Archiv

Archiv für Februar, 2012

Stickerbombing

27. Februar 2012 3 Kommentare

Der Harddog war mir komplett Schwarz etwas zu langweilig ­čśŤ

Stickaz!

Stickaz!

Mehr…

KategorienUmbauten Tags:

DIY – Felgenreparatur

26. Februar 2012 Keine Kommentare

Bei meinem Unfall mit dem BRG haben die Felgen kleine Schrammen abbekommen. Da sie in Standard Matt-Schwarz sind, habe ich mich dazu entschlossen, sie mit der Spr├╝hdose wieder aufzuh├╝bschen. Sicherlich nicht die optimale Variante, allerdings die billigste und schnellste M├Âglichkeit, vorr├╝bergehend keine Optikeinbu├čungen in Kauf nehmen zu m├╝ssen.

Ordentlich abkleben, leicht mit feinem Schleifpapier bearbeiten, mit Aceton o.├Ą. reinigen und lackieren. Fertig.

Vorher

Vorher

Nacher

Nacher

Bilder mit sauberen Felgen folgen ­čśë

Harddog M2 – ├ťberrollb├╝gel!

19. Februar 2012 11 Kommentare

Heute hab ich mein Schn├Ąppchen aus dem┬ádeutschen MX5-Forum abgeholt. Einen Harddog M2 Sport Bar / ├ťberrollb├╝gel double diagonal mit Gurthalterung. Die Qualit├Ąt ist sehr gut, die Schwei├čn├Ąhte sind sauber verarbeitet. Die Passgenauigkeit┬áist ganz in Ordnung. Leider konnte┬áich den B├╝gel an┬á2 Schrauben (die gleiche pro Seite) nicht festmachen, da der B├╝gel hier nicht ganz passte. Stabil d├╝rfte es trotzdem mehr als ausreichend┬ásein.┬áAmerikanischen Verarbeitungsqualit├Ąt eben.

Dazu kommen noch 3-Punkt Sparco H-Gurte in knalligem rot!

Hier erste Detailbilder:

Harddog Fabrication Zertifikat

Harddog Fabrication Zertifikat

Schwei├čnaht der Streben

Schwei├čnaht der Streben

Gurthalter

Gurthalter

Harddog M2 Double Diagonal

Harddog M2 Double Diagonal

Sparco 3-Punkt H-Gurte

Sparco 3-Punkt H-Gurte

Mehr…

Cobra – Tankdeckel

18. Februar 2012 Keine Kommentare

Eine kleine von mir ergatterte Rarit├Ąt ist der Cobra-Tankdeckel f├╝r den Miata. Leider sind diese heutzutage nur noch schwer zu bekommen bzw. zu deutlich ├╝berh├Âhten Preisen. F├╝r Suchwillige empfiehlt sich Ebay UK, Japan sowie USA. Normalerweise sind diese in verchromter Ausf├╝hrung erh├Ąltlich, ich habe meines jedoch nachtr├Ąglich pulverbeschichten lassen.

Cobra - Tankdeckel

Cobra - Tankdeckel

Der Einbau gestaltet sich recht simpel.

Befestigungsschrauben

Befestigungsschrauben

Beim originalen Tankdeckel m├╝ssen oben gezeigte Schrauben gel├Âst werden. Am besten vorher mit Rostl├Âser einspr├╝hen und einwirken lassen. Ingesamt sind es 7 St├╝ck. Der Stopfen mit der 14er Mutter kann und muss anschlie├čend komplett eingedr├╝ckt werden. Hierbei muss man ggf. vorher den Stopfen um 90┬░ drehen.

Einzelteile

Einzelteile

Anschlie├čend wird zuerst das Schwenkgelenk des Cobra-Tankdeckels festgeschraubt. Darauf folgt die Sch├╝ssel, die mit den 4 Schrauben um den Tankeinf├╝llstutzen befestigt wird. Hierbei empfiehlt es sich, ein bisschen Silikon unter die Auflagefl├Ąche zu streichen, um Kratzer zu vermeiden. Jetzt kann auch der Stopfen wieder festgeschraubt werden.

Als letzten Schritt montiert man die kleine Feder, die den Tankdeckel beim ├ľffnen hochspringen l├Ąsst, sowie den Tankdeckel selber am Gelenk. Fertig ist der Einbau!

KategorienUmbauten Tags: ,