«

»

Details im Interieur – Teil IV Carbon

Ich folge dem neuesten Trend: CARBON. Leider kein echtes, aber mittlerweile gibt es sehr gute Folien wie beispielsweise von 3M namens DI-Noc. Diese Folie ist nicht einfach bedruckt, wie die meisten Billig-Folien, sondern hat eine richtige Struktur aufgebrannt bekommen. Dadurch ist die Haptik auch sehr ähnlich. Echte Kenner von Carbon wird man damit nicht täuschen können, aber das Interieur sowie im Exterieur lässt sich damit wunderbar verschönern. Die Bearbeitung der Folie ist ebenfalls einfach zu handhaben. Mittels einem Fön lässt sie sich erwärmen und schmiegt sich dann um jede erdenkliche Form.

Hardtop-Halterung in Carbon

Hardtop-Halterung in Carbon

Schaltknauf-Verkleidung in Carbon

Schaltknauf-Verkleidung in Carbon

Kommentar verfassen