Schlagwort-Archiv: Interieur

Neues Leder für das Interieur

Mittlerweile ist meine neue Innenverkleidung aus Leder bei mir eingetroffen. Diese stammt von MA Carstyle und ist sehr gut verarbeitet! Die Tür bekommt eine Rauten-/Stepnaht verpasst und Lautsprecherverkleidung aus dem NA-FL bzw der Limited Edition. Die Seitenleiste drüber und das Armaturenbrett werden in der gleichen Lederfarbe neu und glatt bezogen.

Weiter lesen »

Details im Interieur – Teil II – Kippschalter als Fensterheber

Es wurde mal wieder Zeit für ein Update 🙂 Endlich habe ich meine Fensterheber umgebaut. Diese bestehen aus handelsüblichen Kippschaltern, die überall im Internet in tausenden Variationen erhältlich sind.   Über einen Tipp von Racinggreen ( Blog!! ) habe ich schöne Ringe für die Kippschalter bekommen. Und das für einen Cent-Preis! Diese sind bei Conrad …

Weiter lesen »

Belederung der Mittelkonsole und Tachohaube – Teil II

Hier der erste Teil zum Artikel „Belederung der Mittelkonsole“ Zunächst ein großes Dankeschön an Butze von Lotus-Bluete.de für die Vermittlung an einen sehr empfehlenswerten Sattler! Ich will zuerst auf die Qualität vom Leder eingehen. Leider beging ich den Fehler, die Belederungsstücke ein Jahr bei mir im Keller aufzubewahren, bis ich einen geeigneten Sattler fand. Das …

Weiter lesen »

Belederung der Mittelkonsole und Tachohaube – Teil I

Hier der zweite Teil der Belederungs-Aktion: „Belederung der Mittelkonsole“ Mein Ziel ist es, alles aus Plastik in meinem Aston  mit edlerem Material zu ersetzen. Daher steht heute der erste Teil der Belederung des Interieurs an. Dank Bratfass, einem fleißigen Mitglied des MX-5 Forums, bin ich auf RedlineGoods.com gestoßen. Dort gibt es viele Variationsmöglichkeiten, wie man sein …

Weiter lesen »

KG-Works Instrument Panel

Angefangen habe ich mit einem Instrument Panel von KG Works in Schwarz. Diese Verkleidung gibt dem Interieur einen richtig klassischen Oldtimer-Look. Find ich super! Die Qualität ist sehr gut. Hervorzuheben ist das Glas, das die Plastikhaube ersetzt. Dadurch macht das Instrument Panel einen sehr hochwertigen Eindruck.