Archiv

Artikel Tagged ‘Tabasco’

Dein Projekt: Danilo’s Tabasco

20. Juni 2016 Keine Kommentare

Ich möchte euch heute die Geschichte von Dein Projekt: Danilo’s Tabasco vorstellen:

Wir haben unseren TABASCO im März 2013 gekauft, nachdem unser erster MX-5 ( ein MIATA ) ohne immensen Aufwand nicht mehr TÜV-technisch zu retten war und verkauft wurde. Da der erste MIATA mit gut 350.000 km immer zuverlässig gelaufen ist und irre Spaß gemacht hatte, war klar, dass noch ein MX-5 her muss.

Beim Kauf hatte er neben dem Namen bereits einige Sachen verbaut.

  • Raceland Gewindefahrwerk
  • Raceland Sportauspuff
  • Überrollbügel ( für die Optik )
  • NB Serienfelgen
  • 32er MOMO Lenkrad in Rot

Dadurch, dass er auch bereits auf Haube und Kofferdeckel sowie Scheibenrahmen schwarz-matt lackiert war, war auch die weitere Richtung quasi vorgegeben…JDM Look.

Nachdem ich auf „www.Projekt-MX5.de“ das erste Mal gesehen habe, was wirklich in Eigenregie machbar ist, ging es voll los! Zu allem „Übel“ habe ich dann auf der Seite von Hubi auch noch die „Sun Visor Plugs“ von JASS-Performance entdeckt und es war ganz rum…ich wollte alles von JASS-Performance!

Das Ganze hat sich bis zum heutigen Ergebnis gezogen und wurde nach unserem Empfinden immer weiter verfeinert.

Im einzelnen war das bis dato zusätzlich zu dem oben bereits genanntem:

  • Vollleder Rot – Schwarz, inkl. Türpappen
  • ohne Ende Jass-Performance im Innenraum
  • JASS-Performance TSI’s ( Stealth )
  • Japan-Racing JR14 Felgen in 8×15 ET20 mit 195er
  • Garage Vary Kit mit Front- und Hecklippe sowie SideSteps ( keine Ahnung woher…glaube aus U.K. )
  • TowHook, gehalten von einem JASS-Performance Mount
  • Vollfolierung in Rot-Matt-Metallic mit RisingSun auf der Haube
  • Golf Scheinwerfer mit Fadenkreuz und bösem Blick
  • 30er Raid Lenkrad
  • und ein bisschen was von I.L. Motorsport

Abschließend muss ich noch dazusagen dass der MX-5 einen MAZDA RX-8 ersetzt hat und wir es keine Minute bereut haben. Ich war schon immer JDM, deutlich vor F’n’F ( !!! ), und hatte bis dato einen HONDA CR-X ED9, einen HONDA Prelude BB2, besagten RX-8 und diverse MAZDA…Aber keiner hat so nachhaltig beeindruckt wie der MX-5. Er macht einfach irre Spaß, ist vielseitig und die Community ist der Hammer…toller Zusammenhalt und viele gute Freunde übe all die Jahre.