«

»

Ein neues Kleid wächst heran

Mein neuer Lack ist angekommen. Seht selbst:

Der neue Lack - Nato Green Matt

Der neue Lack – Nato Green Matt

Sobald es wärmer wird, werde ich damit anfangen, Stück für Stück meinem MX sein neues Kleid anzufertigen. Starten werde ich mit dem Kofferraumdeckel, um auch einen ersten Eindruck von der Farbe im Trockenzustand zu bekommen. Außerdem muss ich das richtige Mischungsverhältnis Verdünner – Lack herausfinden, damit die Farbe sich optimal rollen lässt.Update:

Ich wollte nicht mehr so lange warten und habe daher kurzerhand einen Klappideckel abgeschraubt. Zuerst wurde der Klarlack mit einem 1000er Schleifvlies angeraut und die rostigen Stellen abgeschliffen sowie mit Rostumwandler eingestrichen. Nach 12h folgte eine Schicht Grundierung, die ebenfalls wieder angeraut wurde.

Anschliff der Oberfläche, eine Schicht Rostumwandler und abschließend Grundierung

Danach wurde der Nato Green Matt – Lack mit Verdünner angerührt und aufgerollt. Die Oberfläche gefällt mir noch nicht so ganz, eine zweite voll deckende Schicht muss sowieso nochmal drübergerollt werden. Hier ein Bild nach der 1. Schicht:

1. Schicht Nato Green Matt

1 Kommentar

  1. Nosti

    Moin,

    gefällt mir gut was du da machst. Soll er dann so werden wie in dem Konzept?
    Willst du den Lack wirklich rollen. Mit entsprechender Verdünnung kannst du das Ganze ja auch spritzen. Wäre bestimmt eine schönere Oberfläche.

    Bei mir war es damals etwas ungleichmäßig, fand ich nicht so toll. War aber auch ein PC-Gehäuse 😉

    Grüße

Kommentar verfassen