Home > Umbauten > Verdeck – Regenrinne erneuern im DIY-Style

Verdeck – Regenrinne erneuern im DIY-Style

Bei den Modellen NA bis NBFL ist am Verdeck eine Regenrinne aus Plastik angenietet. Beim Erneuern bzw. Austausch des Verdecks reißt diese gerne ein und wird somit undicht. Es folgt ein nasser Teppich im Innenraum. Bei Mazda kostet das Stück originale Plastik 180€… Reine Abzocke!

Kaputte Regenrinne

Kaputte Regenrinne

Kaputte Regenrinne

Kaputte Regenrinne

Mein Tipp daher: Teichfolie!

Die Teichfolie gibt es im Baumarkt als Meterware. Die Menge, die beim MX gebraucht wird, bekommt man für weniger als 5€ !!! Länge sollte um die 300x30cm sein. Ist es wider Erwarten doch zu kurz, kann man mehrere Stücke miteinander durch Hitze (Heißluftföhn/Bügeleisen) wasserdicht verschmelzen.

Regenrinne anpassen

Regenrinne anpassen

Da die originale Regenrinne mit dem Verdeck vernietet ist, legt man die Teichfolie außen herum. Lieber zu viel und umklappen lassen, als zu wenig. Die Kanten der Teichfolie sollten definitiv umgeklappt werden, damit alles auch dicht wird.

Praktische Hilfsmittel sind z.B. Wäscheklammern, Krepband und ein Edding. Das Krepband ist dazu da, um den schwarzen Edding auf der schwarzen Folie besser sehen zu können. 😉

Bei der Arbeit

Bei der Arbeit

Wäscheklammern...

Wäscheklammern…

Nachdem die Löcher angezeichnet sind, lassen diese sich am besten mit den üblichen Stanzwerkzeugen, wie man sie z.B. für Gürtel verwendet, ausstanzen.

Anschließend das Verdeck mit der neuen Teichfolie wieder einbauen und aufpassen, dass die Gewinde durch die richtigen Löcher gesteckt werden. Fertig ist die Reparatur!

Innenansicht

Innenansicht

Außerdem: Der wesentliche Vorteil der Teichfolie ist nicht nur der Preis, sondern sie bleibt auch dauerhaft flexibel und wird somit nicht nach mehreren Jahren spröde und reißt ein. Eine Investition für die Zukunft!

———————————————————————————————————————————-

Update: Nach 4 Jahren musste das Verdeck im Zuge der Schimmel-Entfernung ausgebaut werden. Das habe ich direkt dazu genutzt, die Regenrinne auf Risse zu überprüfen. Die Teichfolie sieht allerdings noch aus wie neu! Von daher bekräftige ich meine Empfehlung, Teichfolie anstatt eine neuen Regenrinne zu verwenden.

Teichfolie nach 4 Jahren

Teichfolie nach 4 Jahren

Teichfolie nach 4 Jahren

Teichfolie nach 4 Jahren

KategorienUmbauten Tags:
  1. Dein größter Fan
    6. März 2012, 22:47 | #1

    Super Beitrag und zwei wunderschöne Autos auf den Bildern 🙂

    War ein super Wochenende, danke nochmal Hubi!

  2. 7. März 2012, 09:14 | #2

    🙂

  3. Stephan
    27. Juni 2016, 13:28 | #3

    Kann ich bestätigen: Teichfolie um die alte Regenrinne und der Wagen bleibt trocken?

  1. Bisher keine Trackbacks