Home > Umbauten > Smoor Roadster 8×15 ET25 in Mattschwarz

Smoor Roadster 8×15 ET25 in Mattschwarz

Die goldenen Schrauben sind da! Der Termin beim Lackierer steht. Am Montag, dem 14. März, ist es soweit!

Goldene Schrauben für Smoor

Goldene Schrauben für Smoor

Die Vorbereitungen laufen 🙂

Vorbereitungen - Demontage

Vorbereitungen - Demontage

Die alten Schrauben sind nur gesteckt und ließen sich daher leicht rausziehen. Die Goldenen werde ich zur Sicherheit festkleben.

Vorbereitungen - Lackierung

Vorbereitungen - Lackierung

Endlich! Das Endresultat:

Frisch repariert und brandheiß gelackt!

Frisch repariert und brandheiß gelackt!

Detailfoto

Detailfoto

Mit ohne Felgendeckel...

Mit ohne Felgendeckel...

Und von hinten

Und von hinten

Hier gehts zu der vorhergegangenen Designumfrage.

  1. vm9189
    18. März 2011, 17:04 | #1

    Sehr schick! Langsam aber sicher bist du mit dem „Roten Farden“ Grün/Schwarz durch.
    Was sind deine nächsten Projekte?

  2. 18. März 2011, 18:21 | #2

    Danke! 🙂
    Nächstes „größeres“ Projekt ist die neue Lederverkleidung im Interieur. Werd auch nochmal Kleinigkeiten Pulverbeschichten lassen. Danach folgen kosmetische Reparaturen. Schweller müssen gemacht werden, hier und da neu lackiert werden etc. Wird noch für einige Beiträge reichen! 🙂

  3. Nicoletta
    18. März 2011, 20:09 | #3

    Hallo,

    coole Felgen! Genau die habe ich auch auf meinem MX5.
    Ich habe eine dringende Frage; die original Schrauben die in den Felgen waren, haben Sie die noch?
    Mir ist eine abgefallen und ich suche Händeringend nach Ersatz… Habe schon die Firma angerufen und das ganze Netz abgesucht.
    Zahle gerne angemessenen Preis für die Schrauben und die Versendung.
    Es wäre schön, wenn Sie mir helfen könnten,
    mit besten Grüsssen
    Nicoletta

  4. Skywalker
    28. März 2011, 23:55 | #4

    Hi Hubi,
    sieht super aus, aber warum … gelbe Blinker ?! Das sieht … Brrr … aus 😐
    Besorge dir doch die schwarzen, wenn du so auf Schwarz stehst 🙂

  5. MiniBison
    9. Mai 2011, 22:34 | #5

    Hallo.
    Dein stile gefällt mir. Ich bin seit dem MX5 Treffen in Essen im letzten Sommer auch auf der suche nach diesen Felgen. Habe sie inzwischen auch gefunden.
    Nur leider keine ABE. Hast du eine? Kannst du sie mir Mailen?

    Würde mich freuen.

    Gruß Christian.

  6. Stepomuck
    13. April 2012, 07:27 | #6

    @MiniBison
    Hallo an einer ABE und einer Adresse bezüglich ersatzschrauben wäre ich auch interessiert.
    Lieben Gruß steffi

  7. phoenixmx
    2. März 2013, 23:26 | #7

    Hallo,ich währe ebenfalls an ein Gutachten oder einer ABE interessiert.
    Würde mich über ein feedback sehr freuen.

    Danke im vorraus.
    Phoenixmx

  8. Pascal Grzywok
    9. Juni 2013, 11:02 | #8

    Hallo ich such schon Seite lange Zeit ein Gutachten für smoor Roadster und habe hier jetzt die Seite gefunde wo du die coolen felgen hast und wolte ich mal fragen wo man ein Gutachten bekommt für den mx5 bekommt
    MfG Pascal

  9. NA1990
    24. Oktober 2013, 18:35 | #9

    Hi,
    ich wäre auch an einem Gutachten interessiert, falls du das hast.
    Wäre super wenn du das da hättest.
    Vielen Dank

  10. 27. Oktober 2013, 20:59 | #10

    Ich gebe keine Gutachten mehr heraus. Die können alle bei den Herstellern erworben werden.
    Gruß Hubi

  11. Maik
    10. August 2014, 12:24 | #11

    Moin,
    ist es bei den Felgen erforderlich noch was am Wagen zu machen, bördeln o. ä.?
    Bzw. geht aus dem Gutachten hervor mit welcher Reifengröße man ggf ohne bördeln „freie Fahrt“ hat?
    Spiele auch mit dem Gedanken die zu kaufen aber ich will keine Kanten umlegen etc.
    Grüße

  12. 10. August 2014, 16:56 | #12

    Der TÜVer hat bei mir verlangt, die Kanten umzulegen. Das hängt vom Fahrwerk ab.
    Bezüglich der Reifengröße kann ich jetzt keine Aussagen treffen. Mit Glück geht es bei 195ern ohne, allerdings ist hier die Reifenfreigabe eingeschränkt, da die Smoors zu breit sind.
    Außerdem gibt es die Smoors mit unterschiedlichen ET. Ich habe – wenn ich mich richtig erinnere – ET15. Bei der anderen Variante mit ET25 kommt man vielleicht ohne Bördeln aus.

    Gruß

  1. Bisher keine Trackbacks